Akupunktur (geburtsvorbereitend)

Begonnen wird mit der geburtsvorbereitenden Akupunktur in der 36. Schwangerschaftswoche, also 4 Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin. Die Behandlung findet 1x pro Woche statt und dauert ca. 30min. Die Akupunktur bewirkt, dass der Muttermund „reift“ - er wird weicher und verkürzt sich, dadurch wird die Wehenzeit unter der Geburt deutlich verringert.

Ausführende:

Iris Vogt (Hebamme)

Termin:

Nach Absprache

 

-

Anmeldung:

Tel.: 0251/20804344, oder mit Ihrem E-Mailprogramm=> irisvogt@gmx.de