Eltern-Kind-Gruppe mit Elementen aus dem Jaroslav Koch - Konzepts

Pekip

Die ersten Erfahrungen eines Kindes sind oft prägend ...

Der Prager Psychologe Jaroslav Koch entwickelte eine Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern.

In veränderter Form setzen wir Elemente daraus in unseren Kursen ein.

Dem Prozess des Zueinanderfindens zwischen Mutter und Kind wird beigestanden und eine Frühförderung sowie ein Erfahrungsaustausch unterstützt.

Im Mittelpunkt stehen dabei Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregung für Kind und Eltern. Ihr Nachwuchs wird unter fachlicher Anleitung auf spielerische Art und Weise begleitet und hat dabei die Möglichkeit Gleichaltrige wahrzunehmen.

Im zweiten Lebenshalbjahr der Kinder werden, bedingt durch die Individualität des Montessori-Konzeptes alle Entwicklungswege und verschiedene Persönlichkeiten der Kinder erreicht.

In einem gemütlichen Kreis können Erfahrungen, Fragen und Sorgen ausgetauscht werden.

Sie haben die Möglichkeit bis zum ersten Geburtstag Ihres Kindes begleitet zu werden und an unseren Folgekursen teilzunehmen.

Anmeldung:

Alexa Ohlow

Termine:

dienstags: 10.45 - 12.15 Uhr Elternschule am Clemenshospital

dienstags: 16.15 - 17.45 Uhr Geburtshaus in Münster

mittwochs:  9.00 - 10.30 Uhr Geburtshaus in Münster

mittwochs: 10.45 - 12.15 Uhr Geburtshaus in Münster

mittwochs: 14.30 - 16.00 Uhr Hebammenpraxis am EvK

mittwochs: 16.15 - 17.45 Uhr Hebammenpraxis am EvK

 

Babyschwimmkurse finden in der Elternschule am Clemenshospital statt.

 

 

Kursgebühr:

60 €

Anmeldung:

www.eltern-kind-ms.de

 

Bitte rufen Sie mich an: 0251 / 2488447

oder schreiben Sie eine Email an: alexa.ohlow@eltern-kind-ms.de